Mittwoch, 31. Dezember 2014

Patentauschtag oder "nach fast 12 Monaten...."

Gestern hat es endlich geklappt - unser erster "Patentauschtag" wurde ins Leben gerufen und es war ein wundervoller Nachmittag :)

Nun, was ist ein Patentauschtag? Hier eine kurze Erklärung.... Mein Bruder hat eine Tochter, sie ist mein Patenkind. Ich habe eine Tochter, sie ist sein Patenkind :) zudem haben noch beide am 8.1. Geburtstag und sind genau 8 Jahre auseinander :) ihr seht also, es ist "nicht nur" eine Patenschaft, sondern auch noch eine sehr besondere <3

Also - gestern war es soweit - denn seit fast einem Jahr (!) möchte ich gerne mit meinem Patenkind einen Sitzsack nähen, doch irgendwie hat es nie so funktioniert mit der "Terminabsprache" *grins* also hatten wir uns FEST vorgenommen das der Sitzsack noch VOR ihrem Geburtstag fertig ist, denn den hatte sie letztes Jahr zum Geburtstag bekommen (also die Materialien und ein kleiner "Workshop von und mit mir").

Ich muss sagen sie hat das mega klasse gemacht! Sie hatte noch nie an einer Overlock gesessen und genäht, das hat man ihr NICHT angemerkt - ein kleines Naturtalent ist sie <3 Ich habe das alles natürlich mit ein paar Bildern verfolgt, die darf ich Euch sogar zeigen:


Anzeichnen und Zuschneiden aus dem "ff"




wie gesagt - an der Overlock! Als hätte sie das schon soooo oft gemacht!


ja und den Reißverschluss hat sie natürlich auch selbst eingenäht


und hier das fertige Werk!


Sieht der Sitzsack nicht klasse aus? Wir haben einmal einen Innensack genäht und diesen bunten Bezug, dann kann sie ihn waschen oder auch mal wechseln :) ich bin sooooo stolz auf mein Patenkind! 

So Ihr Lieben - wer nun auch so einen wundervollen Sitzsack machen möchte findet hier das E-Book von Fräulein Rosa. Die Stoffe sind von Alles für Selbermacher, jedoch die mussten natürlich etwas länger hier "liegen" - Terminfindung und so *grins*

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nähen!
Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen